French Toast

French Toast

Für den ultimativen Sonntagsbrunch habe ich hier ein einfach himmlisches Rezept für euch: den Frühstücksklassiker French Toast in einer keto-freundlichen Version, bei der sicherlich niemand fragen wird, ob das „richtiges“ Brot ist.  🙂

Dieses Rezept basiert auf dem Keto-Weißbrot, welches ihr hier nachbacken könnt.

French Toast
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 
Gericht: Frühstück
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 330 kcal
Autor: deestricker
Zutaten
  • 4 Scheiben Keto-Weißbrot
  • 2 Eier
  • 1 EL flüssige Schlagsahne
  • 1 EL Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 3 Tropfen Vanillearoma (ich verwende Tasty Drops von Gym Queen)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Erythrit-Puderzucker
  • 2 EL Butter für die Pfanne
Anleitungen
  1. Um das Erytrhit zu pulverisieren, damit es eine puderzuckerartige Konsistenz erhält, wird das Erythrit einfach in einem kleinen Mixer zermahlen. Ich verwende hierfür den Mr. Magic. 

  2. Anschliessend die Eier, Sahne, Wasser, Zimt, Salz & Aroma zu dem Erythrit-Pulver in den Mixer geben und miteinander vermischen. Die Mischung in einen tiefen Teller geben.

  3. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen.

  4. Zwei Soul Bread Scheiben von beiden Seiten in der Eimischung tränken und in die heiße Pfanne geben. Beide Seiten goldbraun anbraten. 

  5. Auf einem Teller servieren und nach Belieben z.B. mit Erythrit-Puderzucker & Zimt bestäuben. Es können auch frische Beeren, eine Sauce aus Beeren, zuckerfreie Sirups und Nüsse verwendet werden.

  6. Eine Scheibe French Toast hat: Kohlenhydrate 1,7g, Eiweiß 25g, Fette 30g, Kalorien 330



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung