Eierstich-Suppe

Eierstich-Suppe

Eine willkommene Abwechslung beim Eierfasten ist diese Suppe mit Eierstich. Als Basis dient hier die vielseitig einsetzbare, selbstgemachte Brühe. Quasi der Dauerbrenner unter den Keto-Zutaten.  🙂 Sie ist sehr schnell zubereitet, wärmt schön von innen und macht auf jeden Fall satt.

Eierstich-Suppe
Vorbereitungszeit
2 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
7 Min.
 
Gericht: Eierfasten, Suppe
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 450 kcal
Autor: deestricker
Zutaten
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 3 Eier
  • 2 EL Butter
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 TL Tabasco Sauce
  • 1/2 TL Kurkuma
Anleitungen
  1. Die Hühnerbrühe in einem Topf erhitzen.

  2. In der Zwischenzeit die Eier verquirlen.

  3. Langsam die Eimasse in die Brühe tröpfeln lassen.

  4. Die Tabasco Sauce, die Butter und das Kurkuma hinzugeben und gut verrühren.

  5. Frühlingszwiebeln klein hacken und dazu geben (man kann auch frische Kräuter, wie z.B. Petersilie hinzugeben).

  6. Eine Portion hat 2g Kohlenhydrate, 26g Eiweiß, 41g Fett und 450 Kalorien.



1 thought on “Eierstich-Suppe”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung